Warnstreikfreigabe für die Tarifverhandlungen im Sozial- und  Erziehungsdienst für die Zeit vom 23. März bis einschließlich 16. Mai 2022

Liebe Mitglieder,

die Arbeitgeber blockieren wie immer seit der ersten Verhandlungsrunde und machen kein Angebot. Deshalb sind weitere Warnstreiks bis zum 16. Mai wichtig und freigegeben.

Falls Sie an Warnstreiks teilnehmen bitte ich Sie, das Vorgehen bei Streiks zu beachten und sich auf alle Fälle in die StreiklisteeinzutragenSonst kann kein Streikgeld beantragt werden! Alle Ihre Streiktage in der Streikliste senden Sie mir bitte am Ende der Tarifverhandlungen per Mail zu!

Umfassende Infos zum Streik finden Sie auf unserer Webseite https://www.dbsh.de/gewerkschaft/tarifpolitik/streikgeld.html

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Dr. Winfried Leisgang

BTK und ehrenamtliche Streikleitung

DBSH Landesverband Bayern

0178-8032730

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Archive
Impressum

DBSH
Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Landesverband Bayern

Anschrift:

Katja Niesert-Matschke
– Landesgeschäftstelle DBSH –
Pfarrgasse 12
85417 Marzling
Tel: 08161/140 145
Mobil: 0178 400 66 52
email: lgst@dbsh-bayern.de

1. Vorsitzende
Sabrina Heinl
s.heinl@dbsh-bayern.de

2. Vorsitzender:
Mathias Kachel
m.kachel@dbsh-bayern.de

DBSH – Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
vertretungsberechtigter Vorstand:

1. Vorsitzender Harald Willkomm,

2. Vorsitzende Nicole Plettau
Sitz: Berlin – Amtsgericht Charlottenburg – Aktenzeichen: VR 27710

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen